Blickpunkt-Nord

Der Landeplatz für Verkaufsaufträge

Mal angenommen, frische Verkaufsanfragen würden wie von allein angeflogen kommen – ganz einfach auf Knopfdruck, per Auto-Pilot. Ohne die mühsame und zeitraubende Kaltakquise. Und ohne den Umweg über teure Lead-Lieferanten. Welcher Makler wäre davon nicht begeistert? Hier kommt die Antwort: Der eigene, exklusive Landeplatz für private Immobilienverkäufer.

Es könnte so schön einfach sein. Wenn es nur regelmäßig genügend qualifizierte Verkaufsaufträge gäbe.

Die Realität sieht bei vielen Maklern aber anders aus: Die Online-Portale werden immer mächtiger, die freischaffende Akquise läuft zäh, der Marketingaufwand wird immer komplexer, die Kosten steigen, der Druck nimmt unaufhörlich zu …

Im digitalen Bereich haben viele Makler teuer, aber oft nicht erfolgreich experimentiert und viel Geld versenkt.

Ja, ja, die Lage ist ernst. Aber nicht hoffnungslos. Im Gegenteil: Beim genauen Hinsehen ist hinter der scheinbar undurchdringlichen Situation sogar eine großartige Chance erkennbar.

Chancen erkennen

Fakt ist: Pro Jahr suchen ca. 10 bis 12 Prozent der Bevölkerung einer Stadt nach einem Makler in der Region! Die meisten Menschen fragen Google. Und sie treffen ihre Wahl überwiegend auf der ersten Seite. Wie sieht dort die Hierarchie aus? Das ist die entscheidende Frage. Wer ist dort wo und wie vertreten? Zuerst die großen Portale, meist an erster Stelle mit Google Ads. Oft sind es auch bundeweit agierende Filial-Unternehmen. Einzelne regionale Makler sind nur sporadisch vertreten oder folgen erst im Anschluss.

Potenzial nutzen

Erfolgreiche Makler haben diese Tatsache erkannt und sie zu ihrer Geheimwaffe gemacht. Sie nutzen die Macht der Online-Präsenz und sind im Internet optimal sichtbar: nicht nur mit einer Top-Platzierung im Google-Ranking. Sie sorgen dafür, dass ihre wichtigste Zielgruppe – die privaten Verkäufer – wie von allein zu ihnen findet. Sie drehen den Spieß also einfach um: Sie suchen nicht selbst nach Kunden – sie sind für Kunden einfach und schnell zu finden.

Antworten liefern

Die schönste Makler-Website mit den besten Immobilienangeboten nützt nichts, wenn der Verkäufer nicht sofort konkrete Antworten auf seine Fragen findet. Extrem schnell und zielorientiert. Wie kann es also gelingen, online möglichst viele Verkäufer vom eigenen Leistungsangebot zu überzeugen? Hauptsächlich gilt es dabei zwei Arten von Interessenten zu berücksichtigen: die einen haben es eilig, die anderen mögen es bequem. Heute möchte niemand viel lesen – schon gar nicht, wenn es um kompliziertere Themen geht. Weniger ist mehr!

Mehrwert bieten

Der Kunde erwartet Mehrwert. Germanmademarketing hat Bausteine entwickelt, um Ihr Unternehmen und Ihr Marketing zur Kundengewinnung digital erfolgreich abzubilden. Die Macher von Germanmademarketing sind selbst Makler und kennen das spezifische Geschäft; alle Bausteine sind im eigenen Maklerunternehmen positiv umgesetzt.

Das sind die Bausteine:

  1. Eine schlanke, aber dennoch sehr kommunikative Webseite: Hier werden die beiden Zielgruppen Verkäufer und Käufer getrennt und durch geschickte Kommunikation auf die jeweiligen Unterseiten weitergeleitet.
  2. Landingpages: Germanmademarketing arbeitet mit 5 Landingpages. Eine Übersichtsseite, drei Seiten für den Immobilienverkäufer und eine für den Immobilienkäufer.
  3. Lead-Generatoren: diese werden durch die jeweiligen Landingpages beworben und der Zielgruppe kostenfrei zum Download – im Tausch gegen ihre Kontaktdaten – angeboten. Zur Verfügung stehen: Checklisten, Online-Webinar, Immobilienbewertung und E-Books.
  4. Email-Marketing: das ist das Herzstück Ihres Online-Marketings. Es ist der digitale, automatisierte Prozess, mit dem Sie als Immobilienmakler ohne eigenen Zeit-Einsatz mit potentiellen Kunden kommunizieren können.
  5. Google My Business: ist eine der am meisten vernachlässigten Strategien von lokalen Immobilienunternehmen. Google My Business ist das lokale Branchenbuch von Google; hier können sehr gut automatisierte Makler-Blogs eingebunden werden.
  6. Webinar-Marketing: Hier wird ein Video zum Thema Immobilienverkauf produziert und auf einer Webinar-Plattform integriert. Da Sie im Zuge Ihrer Automatisierung sicherlich keine Live-Webinare halten wollen, muss die Webinar-Plattform in der Lage sein, automatisierte Webinare abzuspielen.
  7. Google und Facebook: Plattformen, die sich auf die clevere und unterschwellige Präsentation von Unternehmenswerbung spezialisiert haben. Da sich Ihre Zielgruppe zu Hauf auf diesen beiden Plattformen tummelt, ist es ein Muss, Ihr Unternehmen dort ebenfalls zur Verkäufergewinnung zu präsentieren.

Kommunikation automatisieren

Am besten läuft die Kundengewinnung mit Hilfe dieses präzisen Systems. Ein voll automatisierter Prozess, der den Kunden vom ersten Akt bis zur Auftragserteilung konsequent begleitet und führt. Automatisch, quasi von selbst. Germanmademarketing hat diese Tools erfolgreich für Sie entwickelt und es kostet oft weniger als die monatliche Leasingrate für das Auto.

Der perfekte Makler-Auftritt

IVD-Makler, die richtig abheben und ihre potenziellen Kunden künftig nicht mehr den anderen überlassen wollen, brauchen ein erfolgreich erprobtes und nachhaltig wirksames Online-Markting-Konzept. Deshalb empfehlen wir allen Mitgliedern im IVD Nord unseren Kooperationspartner:

Germanmademarketing
Ostertorwall 39 • 31785 Hameln
Telefon: 0 51 51 / 95 42 95
info@germanmademarketing.de
www.germanmademarketing.de

Quelle: Blickpunkt Nord – Das Fach- und Verbandsmagazin des IVD Nord (Ausgabe 03/2019)

Menü